Privatsphäre? WhatsApp speichert Calls/Anrufe neuerdings lokal ab

Privatsphäre? WhatsApp speichert Calls/Anrufe neuerdings lokal ab

Es ist zwar kein Geheimnis, aber damit ihr es alle wisst: WhatsApp ist eure Privatsphäre egal. Selbst ohne konkrete Beweise könnte man diese Vermutung schon glaubhaft aufstellen, schließlich wurde der Schuppen vor einiger Zeit von Facebook aufgekauft.

Aber wir wären ja nicht TechNews, wenn „wir“ keine Beweise hätten! So zeigen wir euch hier und heute, dass jeder „Whatsapp Call“ (auf Deutsch: Anruf), also diese neue Funktion von WhatsApp mit der man quasi kostenfrei über das Internet miteinander telefonieren kann, auf dem internen Speicher abgelegt wird – zumindest bei der aktuellen Version (2.15.45). Bei meiner Version, 2.12.5, befindet sich keine einzige Datei im Ordner „Media/Whatsapp Calls“. Dort befinden sich bei der aktuelleren Version die aufgezeichneten Telefonate. Diese „Funktion“ wurde also wissentlich und vor allem absichtlich nachträglich eingebracht.

Screenshot-28.04.2015-10-37-51

Das große Problem daran: Ihr könnt nichts dagegen unternehmen. Jedes Telefonat wird in drei getrennten Parts im „.wav.gz“ Format abgespeichert. Die „.gz“ Endung bekommt man mit Winrar einfach weg, „.wav“ ist dann schon die entpackte Sounddatei – autsch! Aber zum Glück gibt es ja die Optionen mit denen ihr das Aufzeichnen von Gesprächen blockieren könnt… haha verarscht 😀

Nein, es gibt keine Möglichkeit dieser Angelei zu entgehen, außer ihr installiert eine ältere Version, etwa 2.12.5, auf eurem Smartphone und wartet mit dem nächsten Update bis Whatsapp einlenkt und die ABSICHTLICH EINGEFÜGTE Funktion wieder raus wirft. Also nie.

Jens, der Dude der durch einen Hinweis darauf aufmerksam wurde, hat auf seiner Seite auch noch ein beispielhaftes Telefonat hochgeladen – und zwar in den drei einzelnen „.wav.gz“ Parts. Ich hab es mal runtergeladen und ausprobiert – nach 20 Sekunden hatte ich dann sein Telefonat im Media Player.

The following two tabs change content below.

Dustin

Star-Blogger, Multimillionär, Samsung Fanboy und beliebt - zumindest am Gegenteiltag. An den normalen Tagen lasse ich mich dann auf die Jungs von TechNews und AllAboutSamsung ein - ein Wandel zwischen Himmel und Hölle.