WhatsApp Beta: Material Design für Android dank Update

WhatsApp Beta: Material Design für Android dank Update

WhatsApp packt so langsam alle Trümpfe aus dem Ärmel. Zuerst die neue End-To-End-Verschlüsselung, danach WhatsApp Web, vor kurzem erst WhatsApp Call und nun kommt eine komplett neue Optik in Material Design für Android. Man könnte meinen, dass es bei WhatsApp rund läuft, zumal die Nutzerzahlen immer weiter steigen.

Dennoch ist die neue Optik eher Geschmackssache. Die Main-Color hat sich geändert und ist nun ein dunkles Grün. In meinen Augen sieht das sogar besser aus als zuvor – da hat aber vermutlich jeder Mensch eine andere Ansicht. Des Weiteren haben sich die Tabs farblich an die Menüleiste angepasst und alles wirkt nun wie 2015! Bisschen sehr gewöhnungsbedürftig sind die neue Animation und die Grafiken des „Anfügen“-Buttons.

Die App gibt es bisher nur über die WhatsApp-Webseite als APK zu downloaden. Wann das „offizielle“ Update über den Play Store ausgerollt wird, weiß ich allerdings nicht.

WhatsApp Beta downloaden

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.