Samsung stellt Galaxy S5 mini offiziell vor – Release noch im Juli

Samsung stellt Galaxy S5 mini offiziell vor – Release noch im Juli

SM-G800H_GS5-mini_White_9

Samsung hat gestern ein Handy vorgestellt, das nicht wirklich eine Überraschung darstellt, aber im typischen Galaxy Line-Up einfach noch gefehlt hat. Das neue Galaxy S5 mini ist eine runtergetrimmte Version des Flaggschiffs Galaxy S5 und wird wahrscheinlich Mitte des Monats auf den Markt kommen (berichtet SamMobile unter Berufung auf eine anonyme Quelle)

Das S5 mini hat ein (immer noch großes) 4,5″ AMOLED Display mit einer 1080 x 720p-Auflösung. Unter der Haube werkelt ein 1,4GHz Quad Core Prozessor mit 1,5GB RAM. Der 16GB große interne Speicher ist durch microSD-Karten (sogar microSDXC-Karten) erweiterbar. Zum Fotos knipsen gibt’s eine 8MP Kamera und als Betriebssystem kommt logischerweise Android 4.4 KitKat zum Einsatz.

Samsung’s Boss JK Shin zum Galaxy S5 mini: „The Galaxy S5 mini allows consumers to enjoy the iconic design and essential and useful features of the Galaxy S5 through a maximized minimalism approach.“ – mit anderen Worten: das S5 Mini ist das kleine S5 mit allen wichtigen Features und dem S5-Design.

Übrigens: Das S5 mini ist, wie der große Bruder, wasser- und staubresistent und kommt in Schwarz, Weiß, Blau und Gold.

Was sagt ihr zum Galaxy S5 mini?

via bgr
The following two tabs change content below.

Mario

Azubi, Technikallrounder und Autor für TechNews vom Chiemsee. Seit dem ersten iPhone in der Smartphone-Szene unterwegs und immer up-to-date.