Samsung Galaxy Unpacked 2015: Vorstellung des S6 wohl am 1. März

Samsung Galaxy Unpacked 2015: Vorstellung des S6 wohl am 1. März

Bald startet wieder der Mobile World Congress (kurz: MWC) und traditionell werden wir dort sehr viele neue Smartphones zu sehen bekommen. Neben dem HTC One M9 werden voraussichtlich auch Samsung ihr neuestes Flaggschiff aus dem Sack zaubern: Das Galaxy S6. Bisher ist nahezu nichts an die Außenwelt gelangt, was in irgendeiner Weise glaubwürdig erscheint. Wir wissen also nicht was das Gerät können wird, noch wissen wir wie es aussieht.

Nichtsdestotrotz hat Samsung die ersten Einladungen an Presseleute verschickt, die alle zum Samsung Galaxy Unpacked 2015 Event dürfen. Die Einladung zeigt einen geschwungenen Rahmen(?) mit der Unterschrift „WHAT’S NEXT“. Was nun viele vermuten: Es könnte sein, dass das S6 mit einem gebogenen Display vorgestellt wird. Es könnte aber auch eine reine Design-Kante sein, die cool aussieht oder aber eine Gabel.

Das dicke Galaxy S6-Vorstellungsbromborium wird am 1. März in Barcelona stattfinden und vermutlich wieder per Livestream übertragen werden. Damit sehen wir an einem Tag gleich zwei neue Highend-Smartphones: Das Galaxy S6 und das HTC One M9. Woop Woop.

via sammobile quelle tinhte
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.