Samsung Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Note 4 offiziell vorgestellt

¡ÚTR Group Main 001

Samsung hatte die Hütte voll und stellte bei einem fetten Event das Samsung Galaxy Note 4 vor. Das Unpacked Event 2014 Teil 2 fand im Tempodrom in Berlin statt und TechNews war natürlich für euch vor Ort und hat die Lage gecheckt. So viel kann man bisher sagen, das Galaxy Note 4 ist ein unfassbar krasses Tier, das zudem ein paar richtig coole Features aufweist.

Fangen wir bei den technischen Daten an:

Technische Daten: Samsung Galaxy Note 4:

  • Maße: 153.5 x 78.6 x 8.5 mm und 176 Gramm
  • Display: 5,7 Zoll QHD Super-AMOLED (2560×1440 Pixel)
  • CPU: Snapdragon 805 (2,7 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
  • Internet Speicher: 32 oder 64 GB (erweiterbar)
  • Kamera: 16 MP OIS rückseitig, 3,7 MP vorne
  • Akku: 3220 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.4 mit TouchWiz
  • Konnektivität: LTE Cat.6, Bluetooth 4.1, MHL 3.0, USB 2.0, Wi-Fi (ac/b/g/n)
  • Sonstiges: S-Pen, Lederrückseite, Herzfrequenzmesser, 50 GB kostenlos bei Dropbox,
  • Farben: Pink, Gold, Schwarz, Weiß
  • Verfügbarkeit: Ab Oktober 2014
  • Preis: Keine Angabe

DSC00872

Zu den technischen Daten muss man im Grunde nichts groß sagen. Die CPU ist die beste, die es derzeit auf dem Markt gibt, 3 GB RAM reichen vollkommen für eine flüssige Bedienung, die Kamera macht (zumindest in der Vorschau war dem so) sehr geile Bilder und das Display ist einfach nur krass scharf und zeigt die Farben kontrastreich an.

DSC00873

Beim Akku zeigt Samsung ein neues Feature im Note 4. Innerhalb von 30 Minuten soll dieser auf 50% aufgeladen sein. Keine Ahnung wie die das machen und wie gut der Akku das verträgt, aber es funktioniert wohl. Zudem habt ihr den Ultraenergysaver, der schon im S5 installiert wurde.

DSC00871

Zudem packt Samsung sehr viele neue Features in den S-Pen, welcher nun alles überall ausschneiden und noch übersichtlicher und bequemer bedient werden kann. Zudem arbeitet Samsung mit dem Stift-Oberdude Mont Blanc zusammen, die ebenfalls einen Stift für das Note 4 auf den Markt bringen. Mit beiden Stiften soll man das Gefühl bekommen, als würde man direkt auf Papier mit einem geilen Stift schreiben.

Da auf dem Event einfach nur 8000 Menschen waren und wir nicht gierig wie die Affen um das Gerät wuseln wollten, gibt es von uns noch kein Hands-On. Das werden wir dann aber bis

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.