Samsung Galaxy Note 4: Nahezu alle technischen Daten geleakt

Samsung Galaxy Note 4: Nahezu alle technischen Daten geleakt

galaxy-note-4-specs-screenshot-erafone Erst vor kurzem haben wir einige Bilder gesehen, auf denen sich das Galaxy Note 4 sexy auf einem Holztisch räkelt. Nun gibt es weitere Leaks über die technischen Daten, die auf der Händler-Seite von Erafone auftauchten – einem indonesischen Mobilfunkzwischenhändlerdude. Es wird erwartet, dass das Note 4 auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt wird – genauer gesagt am 3. September.

Technische Daten: Samsung Galaxy Note 4

  • Maße: keine Angabe!
  • Display: 5,7 Zoll QHD (2560×1440 Pixel = 515 dpi)
  • CPU: Qualcomm Snapdragon 805 QuadCore mit 2,5 Ghz Taktung und Krait 450 GPU oder Exynos Octacore (4×1,3 GHz + 4x
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Speicher: 16/32/64 GB (erweiterbar per microSD-Karte bis zu 128 GB)
  • Kamera: 16 Megapixel mit OIS mit Dual-LED-Blitz und ?? MP vorne
  • Akku: keine Angabe
  • Betriebssystem: Android 4.4.3 KitKat mit Samsung Oberfläche
  • Konnektivität: Wi-Fi a/b/g/n/ac, LTE, Bluetooth 4.0 A2DP, EDR, LE, A-GPS, microUSB 3.0, MicroSIM
  • Farben: Schwarz
  • Sonstiges: Stift
  • Preis: IDR 9,499,000 = 607 Euro

Auf Papier lesen sich die Specs wirklich sehr gut. Allerdings fehlt noch die Angabe über die Akku-Kapazität. Aber ich vermute, dass es ähnlich wie beim Note 3 sein wird und so um die 3300 mAh. Wer sich nun erhoffte das Gerät direkt vorbestellen zu können: „Ups Sorry, Sold Out!“. Eure Meinung? Scharfes Teil oder zu dick?

Quelle erafone via phonear
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.