Samsung Galaxy Alpha: Neue Bilder zeigen Vorderseite und Seite

Samsung Galaxy Alpha: Neue Bilder zeigen Vorderseite und Seite

samsung-galaxy-alpha-weibo4

Und wieder einmal sehen wir neue Bilder über ein Smartphone, das noch nicht auf dem Markt erschienen ist. Heute sehen wir das Samsung Galaxy Alpha, das in einer heimlichen Fotosession die äußerlichen Design-Aspekte beleuchtet. Wir dürfen gespannt sein auf Spiel, Spannung und scharfe Kanten und damit meine ich nicht das scharf im Sinne von „Oh-My-Fucking-God-Ich-Hab-Mir-In-Den-Finger-Geschnitten“ sondern eher „Fuck-sieht-das-hot-aus“.

Insgesamt sind vier Bilder auf weibo aufgetaucht – bei einem Kerl namens daarrthvader – auf denen wir hauptsächlich die Seiten des Gerätes sehen. Wir erkennen hier aber wunderbar einen Alu-Rahmen (außer sie haben Plastik schon wieder so aussehen lassen wie Alu?!). Die Vorderseite sieht jedoch so aus wie das Galaxy S2, nur mit runden Kanten, was bei mir sofort das Patent von Apple auf runde Kanten in den Kopf ruft. Dürfen die sowas?

Könnte Samsung mit dem Galaxy Alpha einen neuen Allstar auf den Markt bringen? Geile Alu-Verarbeitung, handliche Größe, gute Kamera und weitere ausreichende, technische Specs sollten einen sehr großen Markt ansprechen. Allerdings bleibt noch die Frage nach dem Preis offen, der darüber entscheidet, ob man lieber das Moto G oder Galaxy Alpha kauft. Denn faktisch betrachtet, liegen die beiden auf etwa einer Wellenlänge – bis auf die Kamera. Doch will man wirklich „keine-Ahnung-wie-viel“ Euro mehr zahlen, nur damit man eine leicht bessere Kamera besitzt? Was denkt ihr?

via caschy quelle weibo
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.