OnePlus Two (A2001) taucht in Benchmark auf

OnePlus Two (A2001) taucht in Benchmark auf

Keine Woche vergeht in der kein neues Smartphone geleakt wird oder in irgendwelchen ominösen Benchmarks auftaucht, die ja grundsätzlich leichter zu fälschen sind als das Bild der Mona Lisa. Nun tauchte mal wieder ein Benchmark, der ein noch nicht offiziell vorgestellte Smartphone entlarvt: Das OnePlus Two.

In den Benchmark von geekbench gibt es sogar etwas Neues zu sehen, nämlich ein paar Specs des OnePlus Two. Wir sehen welche CPU unter der Haube powert, nämlich der Snapdragon 810 mit 8 Kernen, die mit 1,55 GHz takten, hinzu kommen noch 3 GB RAM und das Betriebssystem Android 5.1 Lollipop. Interessant ist auch die Modellbezeichung „OnePlus ONE A2001„. Wird das OnePlus One etwa den selben Namen tragen und nur durch eine weitere Bezeichnung ergänzt werden, wie etwa Motorola dies handhabt? Möglicherweise ein OnePlus One 2015? Fuck, that’s weird!

Was haltet ihr von dem Benchmark? Denkt ihr an ein OnePlus One A2001? Oder ist es ein Fake, indem ein Schlaufuchs die Specs seines Smartphones gehackt hat? Verdammt, mein Rauchmelder piepst!!

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.