OnePlus One: Update auf YNG1TAS2I3 rollt aus und bringt Bug-Fixes

OnePlus One: Update auf YNG1TAS2I3 rollt aus und bringt Bug-Fixes

OnePlus One Besitzer dürfen sich freuen, denn das Smartphone bekommt mal wieder ein Update. Die Versionsnummer des Updates lautet YNG1TAS2I3 und soll hauptsächlich Bugfixes und kleine Erweiterungen enthalten.

Insbesondere ein nerviger Touchscreen-Bug machte bei vielen OnePlus One Smartphones, seit dem Update auf CM12, einige Probleme. Dieser Bug soll mit dem neuen Update behoben worden sein, indem die Sensitivität des Touchscreens softwareseitig angeglichen wird. Zudem wurde die Bluetooth-Fähigkeit ausgebaut, damit das OnePlus One nun mit einer Vielzahl weiterer In-Car-Bluetooth-Systemen connecten kann.

Mittlerweile ist das OnePlus One irgendwie ein sehr mainstreamiges Smartphone geworden. Über eine halbe Millionen Geräte haben die Chinesen schon vertickert und es werden wohl immer mehr. Daher wird auch gerade das OnePlus 2 hart geteasert, um an den Erfolg des Vorgänger OnePlus One anzuknüpfen. Und bei so einer Menge an verkauften Geräte, kommt es immer mal wieder vereinzelt zu Bugs.

Ich hatte bisher aber irgendwie das Glück und war nie von irgendwelchen Bugs betroffen. Lediglich mein Display war und ist am unteren Rand etwas gelb, was mich aber seit ich das OnePlus One besitze nie gestört hat. Und auch die Hörmuschel machte einmal Probleme bei mir. Auch das war durch einfaches Pusten in die Klinkenbuchse zu retten. Also im Großen und Ganzen nichts Wildes und nie Probleme mit der Software.

Seid ihr denn von diesem neuen Touchscreen-Bug auf eurem OnePlus One betroffen? Und wenn ja, wie hart stört es euch? Und hattet ihr schon des Öfteren Probleme mit eurem OnePlus One? Und wer von euch hat schon das Update auf YNG1TAS2I3 erhalten?

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.