OnePlus One: Update auf CM13 a.k.a. Android 6.0.1 ist da!

OnePlus One: Update auf CM13 a.k.a. Android 6.0.1 ist da!

„Holy Macaroni!“ ist nicht nur ein Ausspruch von Homer Simpson, sondern war auch der heutige verbale Auswurf von mir als auf meinem OnePlus One die Nachricht „System update ready“ aufploppte. Und yeah, ich bin auch ready für das Update auf Android 6.0 – immerhin gibt es schon bald die Vorstellung von Android N(utella?) auf der Google IO/16.

Cyanogen OS update 13.0-ZNH0EAS2JK

Ja, ich weiß, ich bin nicht die schnellste Laterne unter den Fahrrädern, aber ich wollte erst über dieses Update berichten, wenn es direkt bei mir vor Ort, live und in Farbe auf meinem OnePlus One verfügbar ist. Und heute war es endlich soweit. Android 6.0.1 Marshmellow ist bereit auf meinem geliebten OnePlus One installiert zu werden. Leider bin ich aktuell in der Problematik, dass der Akku auf 3% genuckelt ist, weshalb ich noch nicht den „Go“-Button pressen kann, sondern warte lieber noch etwas.

Dennoch kann ich euch kurz das ChangeLog vorzitieren was sich so alles geändert hat.

OnePlus One: CM13 Update Features:

  • Whisperpush entfernt
  • Entwickleroptionen dauerhaft am Start
  • Quicksettings des Notification Drawers entfernt
  • Irgendwelche Änderungen am Lockscreen
  • Neue SMS-Standard-App
  • Verbesserte Kamera-App
  • Und noch viele andere Sachen, Bugfixes, Blabla usw. Genaue Liste findet ihr HIER. Ist halt auf Englisch.

Wer nicht warten kann, sondern direkt das CM13-Update für sein OnePlus One haben will, der kann es auch direkt bei Cyanogen laden. Den Link findet ihr HIER. Wie ihr es installiert, findet ihr HIER.

Wenn ihr das Update bereits installiert haben solltet, lasst mich doch gerne wissen wie die Performance und Akku-Laufzeit darunter gelitten oder davon profitiert haben. Ich würde mich sackrisch freuen.

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.