Neues Twitter-Profildesign ab sofort freischaltbar

Neues Twitter-Profildesign ab sofort freischaltbar

emma-stone-whaaaat

Wer Facebook hasst und Twitter liebt, der wird bald beide hassen. Denn seit gestern gibt es das neue Profil-Design – erstmal wahlweise – für alle Twitter-User. Wer sich traut den blauen Change-Button zu drücken, der wird sein hellblaues Wunder erleben. Denn das Twitter-Profil sieht dann auf einmal dem Facebook-Design sehr ähnlich. Ob das Design-Update irgendwann flächendeckend zur Pflicht wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich sehr schnell an die neue Optik gewöhnt habe, was vermutlich daran liegt, dass ich das Design eben schon kenne. Und an Bekanntes gewöhnt man sich bekanntlich schneller. Aber was ist überhaupt alles neu? Zum einen gibt es nun ein Titelbild, das einfach nur gigantisch groß aussieht bei einer Bildschirmauflösung von 1920×1080 Pixel. Zudem gibt es nun drei Spalten auf der Hauptseite, anstatt wie gewohnt nur zwei. Links sind nun persönliche Daten, in der Mitte die Tweets und ganz rechts finden sich Trends und Empfehlungen.

Was haltet ihr von dem neuen Design?

quelle twitter
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.