Motorola Moto Maxx könnte bald auch in Deutschland zu kaufen sein

Motorola Moto Maxx könnte bald auch in Deutschland zu kaufen sein

Neben dem OnePlus Two wird es in diesem Jahr womöglich noch ein weiteres Smartphone geben, das mein Stachele verzücken könnte: Das Motorola Moto Maxx. Es wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt, doch leider nur für den Amerikanischen Markt (zumindest für südamerikanische Teile). Nun verdichten sich nicht nur die Gerüchte weiter, nein, es gibt sogar handfeste Hinweise, dass wir bald ein Moto Maxx in Europa kaufen könnten. Aber wie komme ich darauf?

moto-maxx-europa2

Bei dem Italienischen Händler glistockisti.it steht aktuell das Motorola Moto Maxx unter den „Coming Soon“-Geräten, direkt neben dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 edge. Dass es sich um einen Fehler handeln könnte, ist nicht ganz auszuschließen. Zwar hat der Shop das Gerät präzise alle technischen Daten im Shop aufgenommen, doch der Text auf dem Renderbild ist noch immer portugiesisch und nicht italienisch, was ich ja erwarten würde, wenn ich das Gerät bei einem Italienischen Händler betrachte und kaufen möchte.

Nichtsdestotrotz klammere ich mich an den Gedanken, dass dies ein gutes Zeichen ist und wir das Motorola Moto Maxx bald in Europa begrüßen dürfen. Denn die Specs des Moto Maxx sind wirklich Oberklasse und klatschen, meiner Meinung nach, das Galaxy S6 locker an die Wand. Und das obwohl bisher nur Android 4.4 verfügbar ist, was sich bis Release aber noch ändern könnte. Seid ihr auch schon aufgeregt?

Motorola Moto Maxx – Specs:

  • Maße: 143,5 x 73,3 x 11,2 mm und 176 Gramm schwer (in der Ballistic Nylon Version)
  • Display: 5,2 Zoll OLED (2560×1440 Pixel = 565 PPI) mit Gorilla Glass 3
  • CPU: Snapdragon 805 Quadcore mit 2,7 GHz Taktung und Adreno 420 GPU
  • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
  • Interner Speicher: 32 und 64 GB (nicht erweiterbar)
  • Kamera: 21 MP mit Dual-LED-Blitz hinten und 2 MP vorne
  • Akku: 3900 mAh
  • Betriebssystem: Android 4.4.4 KitKat (Update sehr sicher)
  • Konnektivität: Wi-Fi a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, LTE Cat.4, nanoSIM
  • Material: Ballistic Nylon und Metalized Fiber
  • Preis: –

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.