Moto X Phone: Bilder vom Display-Panel geleaked

Moto X Phone: Bilder vom Display-Panel geleaked

moto-x-leak-05

Die Gerüchte um Motorolas ominöses Bastler-Phone Moto X verdichten sich. Nachdem bereits bekannt wurde, dass der Hersteller das Android-Smartphone in den unterschiedlichsten Farben anbiete, veröffentlichte die Seite gforgames.com nun neue Bilder des Display-Panels. Viel lässt sich dadurch jedoch nicht über das Moto X sagen, außer dass es ein nahezu randfüllendes Display bekommen wird.

Das Moto X wird in meinen Augen ein immer interessanteres Gerät. Sollten die bisherigen Angabe stimmen und ein auf 1,7-GHz getakteter Dualcore-Prozessor verbaut sein, der nicht unbedingt schlechter als ein Vierkern-Prozessor sein muss, und der Preis unter 300 Dollar/Euro liegen, dann wird Motorola in jedem Fall eine sehr breite Masse ansprechen. Wenn zudem die neue Android-Version 4.3 vorinstalliert sein wird, ist dies mit Sicherheit noch einen weiteren Kaufgrund. Wenn Google zudem noch seine Finger bei der Vermarktung im Spiel hat, dann kann es gut sein, dass sich das Mittelklasse-Smartphone verkauft wie geschnitten Brot.

Aller Voraussicht nach wird der neue Wurf aus der Kooperation zwischen Motorola und Google noch in der kommenden Woche das Licht der Welt erblicken. Ich bin in jedem Fall gespannt. Testgeräte werden wir natürlich sofort testen.

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.