Moto G 2015 in Video aufgetaucht

Moto G 2015 in Video aufgetaucht

Motorola will scheinbar sein erfolgreiches Low-Budget-Smartphone, das Moto G, auch dieses Jahr wieder updaten. Das geht zumindest aus einem neuen Video vor, in dem das neue Moto G aufgetaucht ist.

Das Ganze solltet ihr natürlich wieder mit einem Haufen Skepsis sehen, da es natürlich nur ein komisches Video aus einer Hinterkammer der Moto-Fabrik ist. Aber sollte das wirklich das neue Moto G 2015 sein, können wir schon die ersten technischen Angaben sehen.

Demnach hat das Ding ein 5 Zoll HD Display und läuft mit Android 5.1.1. Unter der Haube verbirgt sich wohl ein Qualcomm Snapdragon 410 mit 1GB RAM und 8GB internem Speicher (durch microSD erweiterbar). Es soll sich hier außerdem um das LTE-Modell handeln.

Dick nachgelegt hat Motorola bei der Kamera. Hier kommt eine 13MP-Kamera mit Dual-LED Blitz und vorne eine 5MP Selfie-Kamera zum Einsatz.

Mehr ist noch nicht bekannt, aber das klingt doch schonmal gut.

Scheint also wieder ein cooles Teil zu werden, vorausgesetzt Motorola kann den Preis so unten halten wie bei den Vorgängern.

Was sagt ihr?

The following two tabs change content below.

Mario

Azubi, Technikallrounder und Autor für TechNews vom Chiemsee. Seit dem ersten iPhone in der Smartphone-Szene unterwegs und immer up-to-date.