iPhone 7: Kopfhörer mit Lightning-Anschluss aufgetaucht [UPDATE]

iPhone 7: Kopfhörer mit Lightning-Anschluss aufgetaucht [UPDATE]

Update
Wie sich herausstellt, ist das Bild oben ein Fake. Allerdings ist ein anderes Bild aufgetaucht, worauf auch EarPods mit Lightning-Anschluss zu sehen sind:

screen-shot-2016-03-21-at-10-18-35-2

Quelle: Twitter

Am besten warten wir aber wohl bis heute Abend, dann wissen wir eventuell mehr.

Kurz vor der Keynote heute um 19 Uhr ist nochmal ein Last-Minute Leak durchgedrungen: Ein Bild von den Apple EarPods, allerdings mit Lightning-Anschluss. Das würde die aktuellen Gerüchte über das Ausbleiben der 3,5mm Klinke beim iPhone 7 unterstützen.

Die Kopfhörer bzw. das Bild sieht auf den ersten Blick echt aus, allerdings sind wir hier lieber vorsichtig, sowas kann heutzutage ein 12-Jähriger mit Photoshop faken.

Dennoch ist das Ganze interessant und würde die aktuell kreisenden Gerüchte bestätigten, die voraussagen, dass Apple beim iPhone 7 die 3,5mm Klinke ins Jenseits schickt und in Zukunft mehr auf Wireless-Kopfhörer setzt. Oder eben auf Lightning EarPods.

Zwar sollen die Kopfhörer nicht mit dem iPhone SE im Bundle kommen, allerdings könnte man mutmaßen, dass Apple die neuen Kopfhörer heute Abend schon vorstellt und herausbringt, unabhängig vom iPhone 7 oder iPhone SE. Nur ein kleiner Gedanke meinerseits.

Was meint ihr dazu?

via 9to5mac
The following two tabs change content below.

Mario

Azubi, Technikallrounder und Autor für TechNews vom Chiemsee. Seit dem ersten iPhone in der Smartphone-Szene unterwegs und immer up-to-date.