Huawei arbeitet am Ascend W3

Huawei arbeitet am Ascend W3

huawei-arbeitet-am-ascend-w3

Huawei ist mit dem Ascend P6 in der Android-Oberklasse angekommen und macht sich langsam aber sicher einen Namen in Deutschland. Und obwohl Microsoft erst vor kurzem die Mobilsparte von Nokia gekauft hat, will Huawei dennoch nicht auf Geräte mit Windows Phone verzichten.

Angefangen mit dem W1 und fortgesetzt mit dem W2 arbeitet Huawei jetzt also am W3. Das sagen zumindest die Jungs von WPDang, die auch schon das erste Bild für uns in Petto haben. Auf dem Foto sehen wir, dass das Gerät sich anscheinend stark an der Lumia Reihe von Nokia orientiert und das Gehäuse aus Aluminium bestehen wird. Angeblich ein Hybride aus dem P6 und dem D2.

In China soll das Gerät auch im LTE-Netz funken können. Wie immer gilt natürlich: Keine Ahnung, ob das Gerät nach Deutschland kommen wird. Aber gerade die gelbe Variante würde sich natürlich aufgrund der kürzlich geschlossenen Partnerschaft zwischen dem BVB und Huawei anbieten. Interessant ist natürlich auch, ob Huawei überhaupt Fuß fassen kann im Windows Phone Bereich. Das gelingt ja bisher nur Nokia.

via wpcentral quelle wpdang
The following two tabs change content below.

Philipp

Ich hab den Laden hier ins Leben gerufen, das Design gebastelt und die Autoren bezirzt. Dafür gibt es bei uns keine beschönigten News, sondern nur ehrliche Meinungen. Wer das verträgt, ist herzlich Willkommen!