Galaxy S5 Prime: Vorstellung am 19. Juli?

Galaxy S5 Prime: Vorstellung am 19. Juli?

MainKV

Laut einem neuen Bericht der Korea Times arbeiten Mobilfunkanbieter an ihren Netzen und wollen diese für das neue LTE-A Netz (bis zu 225 Mbit/s) vorbereiten. Das Komische: kein Smartphone unterstützt den neuen Standard bis jetzt, außer das berühmt-berüchtigte Galaxy S5 Prime.

Der Bericht erwähnt nicht nur das S5 Prime an sich, sondern auch technische Daten. Es soll angeblich ein 4K-Display haben, was aber irgendwie unlogisch klingt und den Bericht immer unglaubwürdiger wirken lässt.

Einem anderen Bericht von Yonhap News zufolge soll das Prime am 19. Juli vorgestellt werden. Und es soll übrigens gar nicht Prime heißen, sondern, wie die verbesserte Version des S4, auch S5 LTE-A.

Und da wären wir auch schon bei dem Punkt, der euch wohl alle enttäuschen wird: OB das S5 Prime jemals nach Deutschland kommt, ist fraglich, denn unsere kompetenten Mobilfunkanbieter kommen ja kaum mit dem normalen LTE-Ausbau hinterher, wie soll es dann mit LTE-A aussehen..

The following two tabs change content below.

Mario

Azubi, Technikallrounder und Autor für TechNews vom Chiemsee. Seit dem ersten iPhone in der Smartphone-Szene unterwegs und immer up-to-date.