Die neue Werbung zum Samsung Glaxy Tab S ist eine Vollkatastrophe

Die neue Werbung zum Samsung Glaxy Tab S ist eine Vollkatastrophe

picard-facepalmIch habe mich ja letztens erst hier über die neue Werbung zum LG G Pad aufgeregt, die in meinen Augen ein wirklicher Überfail ist. Die aufgesetzten Geräusche in dieser Werbung und insbesondere diese billigen CGI-Effekten in Kombination mit dieser absolut endbescheuerten „Storyline“.

Doch was ich vor einigen Tagen noch für die schlimmste Ausgeburt der Technikwerbeindustrie hielt, ist im Vergleich zur neuen Werbung von Samsung oscarreif und tief emotional berührend.

Okay, wo fange ich an? Der Moderator kommt recht sympathisch rüber, aber gleich der erste Dialog ist Fremdschämen 2.0:

Do you guys use tablets?

I love tablets, all day!

Nein, tust du nicht, Samsung bezahlt dich, damit du genau das sagst. Halt die Fresse. Dieses beschissen gescripteten Dialoge, welche aber so wirken sollen, als ob sie von jungen coolen Leuten tatsächlich so gesprochen worden sind, regen mich tierisch auf. Als ob nicht der letzte durch RTL Mitten im Leben völlig hirnverbrannte Vollspasti checken würde, dass diese Aussagen völlig selektiv und aus der Luft gegriffen sind. Neben weiteren mittelschweren Eskapaden die folgen kommt dann aber der absolute Tiefpunkt dieser Werbung. Eine junge Frau fängt zu sprechen und sie hat Folgendes zu sagen:

Samsung makes the best screens in the world.

SERIASLY SAMSUNG?! Ich meine, sitzen da tatsächlich studierte Menschen ( Lol, Medienstudenten ) in ihrer beschissenen aber schön eingerichteten Agentur, welche in einem völlig überteurten Hipster-Viertel liegt, und sagen: „Scripten wir ihr diesen Satz rein, das wirkt total real und convincet alle Consumer, hat bei TV Commercials auch schon geworked *Nimmt einen Schluck Club Mate, wirft sich den Schal über die Schulter und schaut verwegen aus dem Fenster, stolz auf seinen Geniestreich*“

Mal ganz davon abgesehen, dass dieser Vergleich einfach völlig daneben ist, da Samsung hier ihr neues Tablet, mit dem nun schon etwas älteren iPad vergleicht, schießen sich die Südkoreaner mit so einer Art Werbung nicht nur in ihr rechts, sondern auch gleich noch in das linke Knie, den rechte Fuß und den linken Daumen. Warum? Der YouTube-User „Maimona Alsharif“ hat das gut zusammengefasst:

seriously, this is stupid. Do you know what do you tell us by your endless ads that compare your devices to apples‘ , you simply tell us that apple devices are the STANDARD. Stop being stupidly jealous about apple and talk more about your own devices 

The following two tabs change content below.

Marcel

Der Reißverschluss, das Internet und Ketchup waren meine Ideen. Bist du cool, dann folgst du mir bei Twitter.