Cyanogen stellt neues Logo und Webseiten-Design vor

Cyanogen stellt neues Logo und Webseiten-Design vor

Cyanogen, die Firma die hinter dem CyanogenMod steht, erfindet sich wieder einmal neu – zumindest wenn es um das Logo geht. Seit 6 Jahren gibt es Cyanogen nun schon und endlich scheinen sie sich selbst gefunden zu haben. Das Logo wirkt, passend zum Namen, leicht futuristisch und „fresh, expansive, and free“. Mir gefällt es zumindest mal.

CM_Timeline_2A2-optimized

Interessanter Fakt von Cyanogen: Sie haben über 9000 freie Entwickler, die ständig an CM rumbasteln, sei es unabhängig oder für die offizielle ROM. Das ist eine krasse Hausnummer, das muss erst mal einer nachmachen.

Zudem hat Cyanogen gleich noch die gesamte Webseite neu designed, die wirkt nun zeitgemäß, flat und ist responsive – quasi Webdesigner-Porn. So muss das sein.

environement_website2

quelle cyanogen
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.