Apple Keynote: Ein paar Last-Minute Gerüchte

Apple Keynote: Ein paar Last-Minute Gerüchte

Heute Abend um 19 Uhr unserer Zeit startet in San Francisco die diesjährige Apple Keynote zum neuen iPhone. In den letzten Wochen und Monaten hat sich wieder ein ordentlicher Haufen Gerüchte angesammelt, der schon gründlich durchgekaut wurde. Aber ganz kurz vor dem Showdown sind nochmal ein paar kleine, bisher unbekannte Gerüchte aufgetaucht.

Da hätten wir einmal das iPad Pro. Dieses soll in der kleinsten Variante mit 32GB Speicherplatz kommen, das nächstgrößere Modell ist dann 64GB, gefolgt vom Premium-Modell mit 128GB. Die Preise sind hierzu auch schon bekannt, zwar nur in Dollar, Apple rechnet das aber immer 1:1 in € um:

iPad-Pro-Price-List

Ganz frisch gerade noch reingekommen: Man soll beim neuen iPhone immer „Hey Siri“ sagen können, um Siri zu aktivieren, auch wenn das iPhone nicht am Ladekabel hängt. Hier soll Apple ein kleines Modul ins iPhone gepflanzt haben, welches nicht abhängig vom Akku ist. Definitiv cool.

Als letztes haben wir noch ein Gerücht zum Apple TV, der heute nach 3 Jahren mal wieder ein Update bekommt. Das Betriebssystem soll im Hintergrund iOS 9 sein, aber auf tvOS hören. Design-technisch wird natürlich auch einiges angepasst, damit das Ganze harmonisch auf eurem Display aussieht.

Ich werde euch heute Abend auf jeden Fall live mit den neuesten Infos über Twitter versorgen. Ihr dürft gespannt sein.

TechNews auf Twitter!

The following two tabs change content below.

Mario

Azubi, Technikallrounder und Autor für TechNews vom Chiemsee. Seit dem ersten iPhone in der Smartphone-Szene unterwegs und immer up-to-date.