Acer stellte drei Android- und ein Windows (Phone)-Smartphone auf dem MWC vor

Acer stellte drei Android- und ein Windows (Phone)-Smartphone auf dem MWC vor

Acer machte, wie bisher eigentlich auf jeder Messe, den Anfang und stellte direkt vier neue Smartphones vor. Es handelt sich um drei Android-Smartphones und um ein Windows Phone(-Phone?), ein Phone mit Windows Phone eben. Lange Rede, gar kein Sinn – es handelt sich um Einsteiger-Geräte die alle im Bereich von 80 bis 199 Euro liegen. Und die Namensbezeichnungen sind so herrlich beschissen, dass man sie sich wohl nie merken bzw. auseinander halten kann.

Ich stelle euch alle vier Geräte kurz mit ihren Datenblättern vor und am Ende schreibe ich kurz wie scheiße welches Gerät ist. Hierbei gilt noch kurz zu erwähnen, dass M220 und Z220 nahezu baugleich sind.

Acer Liquid M220 – Specs

Acer-Liquid-M220

  • Maße: 65 x 126 x 9,8 mm
  • Display: 4 Zoll großer TFT mit 480×800 Pixel = 233 ppi
  • CPU: Dualcore mit 1,2 GHz Taktung
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
  • Interner Speicher: 4 GB ROM (erweiterbar)
  • Kamera: 5 MP mit AF und LED-Blitz | 2MP Frontkamera
  • Akku: 1300 mAh
  • Konnektivität: DualSIM, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, 3G HSPA+
  • Betriebssystem: Windows Phone 8.1 mit Versprechen eines Windows 10-Upgrades
  • Sonstiges: Kostenlos 15 GB OneDrive Speicher
  • Farben: Schwarz und Weiß (Mystic Black / Pure White)
  • Preis: 79 Euro
  • Verfügbarkeit: April 2015

Acer Liquid Z220 – Specs

Acer-Liquid-Z220

  • Maße: 65 x 126 x 9,8 mm
  • Display: 4 Zoll großer TFT mit 480×800 Pixel
  • CPU: Dualcore mit 1,2 GHz Taktung
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 8 GB ROM (erweiterbar)
  • Kamera: 5 MP mit AF und LED-Blitz | 2 MP Frontkamera
  • Akku: 1300 mAh
  • Konnektivität: DualSIM, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, 3G HSPA+
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
  • Sonstiges: –
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Preis: 79 Euro
  • Verfügbarkeit: März 2015

Acer Liquid Z520 – Specs

Acer-Liquid-Z520

  • Maße: 70 x 144 x 9,3 mm
  • Display: 5 Zoll großer TFT mit 480×800 Pixel
  • CPU: Quadcore mit 1,3 GHz Taktung
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 8 GB ROM (erweiterbar)
  • Kamera: 8 MP mit AF und LED-Blitz | 1,9 MP Frontkamera
  • Akku: 2000 mAh
  • Konnektivität: DualSIM, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, 3G HSPA+
  • Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
  • Sonstiges: DTS-Sound
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Preis: 109 Euro
  • Verfügbarkeit: April 2015

Acer Liquid Jade Z – Specs

Acer-Liquid-Jade-Z

  • Maße:  7,9 mm und 110 Gramm schwer
  • Display: 5 Zoll großes IPS-Display mit 1280×720 Pixel und Gorilla Glass 3
  • CPU: Quadcore MediaTek, 64-Bit fähig
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 8 GB ROM (erweiterbar)
  • Kamera: 13 MP, f/1.8 Blende, AF, LED-Blitz | 5 MP, f/2.2 Blende Frontkamera
  • Akku: 2300 mAh
  • Konnektivität: LTE Cat.4, Dual-nanoSIM, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, A-GPS, 3G HSPA+
  • Betriebssystem: Android  5.0 Lollipop
  • Sonstiges: DTS-Sound
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Preis: 199 Euro
  • Verfügbarkeit: März 2015

Acer Liquid M220, Z220 und Z520 sehen auf dem Papier nicht wirklich spannend aus. Dafür macht das Jade Z ein bisschen was her, obwohl der geringe Arbeitsspeicher und die MediaTek-CPU etwas erdrückend erscheinen. Mehr kann ich aber erst in einem Test sagen. Was denkt ihr? Hot oder Schrott?

The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.