„Windows 10 herunterladen“ – Symbol in Taskleiste nervt hart

„Windows 10 herunterladen“ – Symbol in Taskleiste nervt hart

„Windows 10 herunterladen“ steht bei Millionen von Desktops in der Taskleiste, wenn man mit der Maus über das kleine Symbol mit dem Microsoft-Logo fährt. Da frage ich mich, was soll diese Scheiße, Microsoft? Warum penetriert ihr jeden eurer Kunden mit diesem beschissenen Windows-10-Symbol in der Taskleiste? Ihr wollt über Windows 10 informieren und wie man es herunterladen kann? Dann bitte nicht so.

Und unter „Windows 10 herunterladen“ verstehe ich etwas anderes als hier geboten wird. Wenn ich Windows 10 herunterladen wollen würde, könnte ich das nicht einmal unter diesem neuen Symbol in der Taskleiste. Denn hier lässt sich das Upgrade nur reservieren. Liebes Microsoft-Team, warum schreibt ihr dann so einen Müll und bietet noch keinen Download an? Ihr seid nicht fucking Apple, die sich sowas leisten könnten, es dennoch nicht tun, weil es einfach nervig ist. Ja, Windows 10 geht mir seit heute tierisch auf die Nüsse.

win-10

Und oh mein Gott, wenn ihr schon wollt, dass sich eure Kunden  für dieses fucking Windows 10 herunterladen interessieren, dann macht es nicht so hart aufdringlich und baut einen Optionspunkt mit „Dauerhaft ausblenden“ ein. Außerdem würde ich gerne wissen was mir diese fünf Infoslides bitte nun an Vorteile zeigen sollen? Das ist ja die größte Lachnummer seit der Vorstellung eurer Vorteile von Windows 8.1.

„Sie sind bereits Experte“

win-10-experte

Ja, klar, ich bin ein scheiß Experte im Windows 10 nutzen. Ich hab das Ding zwar nie benutzt, aber ja, ich bin sofort Experte, denn ich kann mit der Maus umgehen und weiß wie ich das Startmenü öffne. Sagt mal, seid ihr noch ganz sauber? Für wie dumm haltet ihr eure Kunden eigentlich? Da hat sich bestimmt ein schlauer Marketing-Mensch überlegt: „Was muss Windows 10 eigentlich können, was nutzt unsere Zielgruppe?“, woraufhin die Antwort von irgendwo aus der Ecke kam: „Hey, die benutzen doch eine Maus und das Startmenü?“, woraufhin der Marketing-Hans freudig antwortete: „HAMMER IDEE, das nehmen wir als Slide 1!“.

„Von Haus aus schnell und benutzerfreundlich“

win-10-nutzer

Geeeenau!!! Weil Windows 10 nun ein paar „Sicherheitsfunktionen“ besitzt und schnell aus dem Standby aufwachen kann, ist es nun automatisch benutzerfreundlich. Oder man kauft sich für seinen Windows 7-Rechner einfach eine SSD und schon startet der PC ebenfalls in ein paar Sekunden. Und ja, Multitasking ist ja so etwas ganz, ganz Neues aus dem Jahre 2015, das unbedingt beworben werden muss. Ist ja nicht so als könnte ich schon immer in Windows 7 zwei Programm-Fenster nebeneinander offen haben Und das soll ein neues Feature von Windows 10 sein? Dass ich nicht lache.

„Fantastische neue Funktionen“

win-10-funkt

Cortana als neues Feature zu präsentieren ist ja nahezu witzlos. Die Alte gibt es schon eine Weile für Windows Phone und soll nun als einzigartiges Feature für Windows 10 herhalten? Ich prophezeie jetzt mal kurz, dass niemand jemals ever Cortana am PC nutzen wird. Warum zum Geier sollte man über 5 Klicks oder durch ein Mal das Notebook anschreien etwas suchen wollen, wenn man es mit zwei Klicks über Google genau so gut kann und schneller? Es wird doch wohl einen Grund haben, weshalb Apple auf MacOS kein Siri implementiert hat. Eben deshalb, weil es niemand auf dem Desktop-PC braucht. Man braucht ein Notebook/PC zum Arbeiten oder um zu Gamen und nicht, um sich damit über das Wetter zu unterhalten. Für Cortana wird sicherlich niemand Windows 10 herunterladen.

„Apps. Spiele. Filme. Musik“

apps-spiele

Genau, ich kann nun Filme in HD schauen mit Windows 10. Das ist ja fantastisch. Und hey Microsoft, es gibt da solche Erfindungen wie Netflix und Spotify.

Also, nein, Microsoft, ich will dieses Symbol mit Werbung auf Windows 10 herunterladen nicht haben. Ich will selbst entscheiden wann ich das will und auch erst dann, wenn es bugfrei und auf dem Markt ist. Macht bitte dieses Symbol aus meiner Taskleiste weg und hört bitte auf so dreist Werbung einzublenden!

Update
In den Kommentaren gibt es bereits Lösungen wie ihr das Symbol wieder loswerdet. Danke an euch.
The following two tabs change content below.

Florian Fritz

Essperimentalphysiker
Philanthrop und Handyfetischist der ersten Stunde. Alles begann mit dem Sagem MC-939. Später folgten das Siemens MT50, Sony Ericsson K300, BenQ Siemens S88, Motorola Defy, Samsung Galaxy Note 2 und das neue, dicke Ding in seiner Hose ist das OnePlus One. In seiner Freizeit identifiziert er liebend gerne Smartphones in freier Wildbahn und ruft deren technische Daten aus dem Gedächtnis ab. Über Twitter findet ihr noch mehr geilen Shizzle von mir.