Alle Beiträge zur IFA 2014

Windows 8.1: Vorhandene Wlan-Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

windows 8 1 vorhandene wlan profile netzwerke loeschen 640x398 Windows 8.1: Vorhandene Wlan Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

Da ich einen recht schwachen Wlan-Router besitze und zusätzlich noch ein wenig Beton zwischen meinem Rechner und dem Router ist, ist meine Wlan-Verbindung nicht sonderlich gut. Deswegen habe ich mir irgendwann mal einen günstigen Repeater von Netgear angeschafft um das Problem zu überbrücken.

Deswegen gibt es jetzt bei mir in der Bude zwei Netwerke: Blaues Licht und Blaues Licht_EXT. Mein Rechner soll sich logischerweise nur mit dem neuen, externen verbinden, weil das andere zwar auch funktioniert, aber oft Abbrüche hat, wenn die Qualität nur ein Stück schlechter wird. Da ich aber noch beide Verbindungen gespeichert habe, passiert es häufiger, dass ich noch mit dem schwachen Netzwerk verbunden bin.

Dementsprechend wollte ich vor zwei Tagen endlich mal die normale Wlan-Verbindung löschen, damit mein Rechner nur noch das Netz vom Repeater kennt. Also wollte ich einfach in dem Seitenmenü von Windows 8.1 mit einem Rechtsklick auf das verbundene Wlan die Verbindung vergessen. Aber Pustekuchen, die Option gibt es nicht mehr. Was ne Scheiße, sag ich dir.

Warum auch immer Microsoft der Meinung war, die Funktion entfernen zu müssen, gibt es glücklicherweise noch einen Weg, mit dem das alles mit Bordmitteln bewerkstelligt werden kann, nämlich der guten alten Konsole. Legen wir also los:

  • Windows-Taste + R drücken
  • In das Feld tragt ihr “cmd” (Ohne ” ) ein
  • Danach öffnet sich die Eingabeaufforderung.
  • Dort gebt ihr als erstes “netsh wlan show profiles” ein, das sieht dann so aus:

windows 8 1 vorhandene wlan profile netzwerke loeschen 1 640x380 Windows 8.1: Vorhandene Wlan Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

  • Jetzt markiert ihr euch am besten den Namen von dem Profil, das ihr löschen wollt. In meinem Fall also Blaues Licht. Dazu Rechtsklick, Markieren, dann den Name markieren und dann nochmal Rechtsklick
  • als nächstes schreibt ihr folgendes in die Konsole: netsh wlan delete profile name=”XXX” euren Namen fügt ihr mit Rechtsklick und einfügen ein.
  • Und das war es auch schon, so sollte das Ganze dann aussehen:

windows 8 1 vorhandene wlan profile netzwerke loeschen 2 640x401 Windows 8.1: Vorhandene Wlan Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

Ich hab echt keine Ahnung, was der Blödsinn soll, Microsoft. Ich hoffe das kommt mit einem Update zurück, kann ja nicht angehen, dass man nicht einfach mal ein Netzwerk wieder löschen kann.

Update
Ihr könnt übrigens auch gleich noch das Passwort von jedem gespeicherten Netzwerk anzeigen lassen, wenn ihr wollt.

Das geht folgendermaßen:

  • Gebt in der Eingabeaufforderung folgendes ein: netsh wlan show profil name=”XXX” key=clear

windows 8 1 vorhandene wlan profile netzwerke loeschen und passwort anzeigen 640x452 Windows 8.1: Vorhandene Wlan Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

The following two tabs change content below.
 Windows 8.1: Vorhandene Wlan Profile / Netzwerke löschen und Passwort anzeigen

Philipp

Ich hab den Laden hier ins Leben gerufen, das Design gebastelt und die Autoren bezirzt. Dafür gibt es bei uns keine beschönigten News, sondern nur ehrliche Meinungen. Wer das verträgt, ist herzlich Willkommen!
← Foxconn stellt erste iPhone-Prototypen mit Glas aus Saphir fertig Gmail, Google+ und Hangouts aktuell mit Schluckauf
  • http://bunchofsage.wordpress.com/ BunchOfSage

    Danke für den Artikel! Ich kenne die Problematik zwar bereits, aber es kann nicht schaden, diese Informationen weiter zu verbreiten :D

    Der Vollständigkeit halber hier noch die “offizielle” Quelle: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/manage-wireless-network-profiles

    • http://www.tchnws.de/ Philipp Noack

      Das ist der letzte Dreck, dass das nur noch über die Konsole geht. Wer sich das ausgedacht hat, echt.